Nachbarschaftsforum in St. Marienthal 2013

Nach langen 4 Wochen trafen sich unsere Inbounds endlich wieder, diesmal im Internationalen Begegnungszentrum St. Marienthal bei Görlitz.

Als wir St. Marienthal erreichten, wurden zunächst die modernen Zimmer besichtigt und nach dem anschließenden Abendessen fanden sich alle Inbounds, Rotexer, Rebounds und Rotarier zusammen. Die Austauschschüler erzählten etwas über ihr Land, sangen oder tanzten. Auch nach kleinen technischen Schwierigkeiten war die Stimmung gut und schließlich klang der Abend für die Inbounds gemütlich auf den Zimmern aus.

Samstag morgen, nach einem guten Frühstück, traf man sich wiederum in Gruppen um bei einer Rallye, das Gelände rund ums Kloster zu erkunden. Vor dem Mittagessen hielt der Governor Helmut Rauscher seinen Vortrag über Rotary “Es müsste erfunden werden, wenn wir es noch nicht hätten.” indem er über die Funktionen, Teilgebiete und Geschichte informierte. Nachmittags hörten wir erneut einen interessanten Vortrag, diesmal über die Geschichte der Region Oberlausitz. Nachmittags nutzten wir die Freizeit um an einer ökumenischen Andacht teilzunehmen oder ein kleines Mittagsschläfchen zu halten. Erholt ging es gegen 18 Uhr zum gesunden Abendessen und anschließend zur gemütlichen Abendgestaltung mit versammelter Rotary Mannschaft. Erneut wurde Musik gespielt, gelacht und gemeinsam unter Führung des Governors gesungen.

Am Sonntag wurden die Taschen gepackt, die Zimmer geräumt und nach einem guten Frühstück ging es gegen 9:30 Uhr nach Görlitz zur Stadtführung. Auf dem Weg dahin hielten wir am Berzdorfer See, wo wir einiges über denselben erfuhren. In Görlitz selbst besuchten wir unter anderem das berühmte Casparini-Sonnenorgelkonzert in der Peterskirche und die Grenzbrücke zu Polen. Danach ging es leider schon wieder zurück zum Bahnhof zum Verabschieden und ein gelungenes, multikulturelles Wochenende neigte sich dem Ende.

Ein herzliches Dankeschön gebührt Helmut Rauscher für die tolle Organisation des Wochenendes in St. Marienthal und Görlitz!

 

Schreibe einen Kommentar