USA – 4. Bericht von Timo

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:2018-2019 / USA
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Mein Jahr in den USA war voller Höhen und Tiefen. Es gab Zeiten, vor allem am Anfang und in der Mitte des Austauschs, wo ich am liebsten wieder heim gegangen wäre. Doch genau diese Zeiten haben mich am meisten geprägt und mich wachsen lassen. Ich kann auf keinen Fall sagen, dass ein Auslandsjahr etwas Einfaches ist, jedoch ist es die Erfahrung zu 110% wert. Man lernt viele Menschen verschiedenster Herkünfte kennen, bildet Freundschaften, findet Gefallen an neuen Sachen und reift immens in nur einem Jahr. Ich bin froh für jede einzelne Erfahrung, die ich machen durfte und jeden Menschen, den ich kennen lernen durfte. Obwohl das Jahr alles in allem ein riesen Erfolg für mich war, freue ich mich schon sehr wieder nach Hause zu kommen. Ich vermisse meine Familie, Freunde, und mein Leben in Deutschland. Ich weiß jedoch jetzt schon, dass ich sobald ich zu Hause bin, mein Leben in den USA vermissen werde. Zum Abschluss möchte ich Rotary, Rotary Regensburg Millennium und Central Citrus County Rotary Club danken, ohne Euch hätte ich diese Erfahrung nicht erleben können und wäre nicht dieselbe Person. Vielen Dank für Alles!

Schreibe einen Kommentar