Ecuador – 4. Bericht von Julian

Am 29. September ging es dann endlich los. Nach fast genau einem Jahr Vorbereitung. Ich packte meine Koffer, steckte die Spanisch-Bücher ein und stieg in den Flieger nach Quito. Mein erster und einziger Zwischenstopp war in Amsterdam und beim Umsteigen hab ich zum ersten Mal gemerkt, dass ich jetzt alleine in der Welt unterwegs bin.…

Weiterlesen

Ecuador – 4. Bericht von Sulamith

So langsam geht mein Auslandsjahr in Ecuador mit großen Schritten dem Ende zu und nun sitze ich schon zum vierten und auch letztem mal vor meinem Laptop und schreibe meinen Quartalsbericht. Die Zeit verflog so schnell und ich kann nicht glauben, dass ich in ein bisschen mehr als einem Monat schon wieder im Flugzeug zurück…

Weiterlesen

Ecuador – 4. Bericht von Luca

Liebe Rotarier, liebe Freunde, liebe Familie, Ich kann es nicht glauben… … bald ist es soweit und ich muss meinen Koffer packen und all meine neuen Freunde, meine neue Familie und alle Erfahrungen hinter mir lassen, die ich in diesem wunderschönen Land Ecuador liebgewonnen habe. Vor einer Woche ist die Distrikttour zu Ende gegangen und…

Weiterlesen

Ecuador – 4. Bericht von Greta

Meinen letzten Quartalsbericht habe ich damit abgeschlossen, dass ich noch mindestens drei Monate brauche um meine Erfahrungen zu reflektieren, doch jetzt drei Monate später, weiß ich immer noch nicht ganz, wie ich meine vergangenen Monate hier in Ecuador beschreiben soll, geschweige denn wo ich anfangen soll. Am besten ganz von vorne, ich erinnere mich noch…

Weiterlesen

Ecuador – 4. Bericht von Elena

Mein Resümee von einem unglaublichen Jahr in meinem Leben. Wo soll man da nur Anfangen… In diesem Jahr ist einfach so unglaublich viel passiert - Schule, Familie, Freunden bis zu einem selber. Ich werde jetzt einfach damit anfangen, was mich momentan am meisten beschäftigt… Das ist der Abschied von den anderen Austauschschülern. Dieser Moment war…

Weiterlesen

Ecuador – 3. Bericht von Luca

Liebe Rotarier, liebe Familie, Wenn ich in meinem Auslandstagebuch die letzten 3 Monate zurückblättere, realisiere ich wie intensiv die ersten Monate des neuen Jahres waren. Gleich am Anfang ist der Distrikt in den Amazonas gefahren und wenig später bin ich dort nochmal mit meiner Familie gewesen. Wirklich ein einzigartiges Stück Erde mit atemberaubenden Ausblicken und…

Weiterlesen

Ecuador – 3. Bericht von Julian

Jetzt wo ich so anfange diesen Bericht zu schreiben, realisiere ich überhaupt wie viel Zeit schon vergangen ist und wie wenig mir noch bleibt bevor die Heimreise schon ansteht. Was mich auch ein kleines bisschen traurig macht, weil man sich in der Zeit schon einen kleinen Familien- und Freundeskreis aufgebaut hat. „Noch eine kurze Zeit…

Weiterlesen

Ecuador – 3. Bericht von Greta

Wie waren meine Erfahrungen in diesem Jahr? Das ist wirklich eine sehr gute Frage, die ich schwer beantworten kann, denn allein die vergangenen 3 Monate waren ein Auf und Ab, komplettes Durcheinander und eine Achterbahnfahrt in einem. Mein Januar hat auf alle Fälle schon mal super gut am begonnen, nämlich mit dem immer noch andauernden…

Weiterlesen

Ecuador – 3. Bericht von Sulamith

Mittlerweile ist schon mehr als die Hälfte meines Auslandsjahres vorüber und in knapp drei Monaten fliege ich wieder zurück nach Deutschland. In den letzten Monaten verging die Zeit rasend schnell, ich kann kaum glauben, dass dieses unglaubliche Jahr schon bald vorbei ist und ich wieder zurück in mein altes Leben in Deutschland zurückkehren muss. Natürlich…

Weiterlesen

Ecuador – 3. Bericht von Elena Maria

Hallo an alle die diesen Bericht lesen, Liebe Grüße über den kleinen See ; ) 1...2...3... zack! Schon haben wir Halbzeit von deinem Austausch. Nicht zu glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist. Eine Zeit mit einzigartigen Momenten. Es ist verständlich, dass es nicht auch ein paar schlechte Erfahrung dabei waren. Aber es gibt immer…

Weiterlesen

Ecuador – 2. Bericht von Greta

Um ehrlich zu sein, weiß ich gar nicht, wie ich die letzten 3 Monate hier in Ecuador beschreiben soll, weshalb ich diese Aufgabe des Quartalsbericht, auch immer wieder vor mir hergeschoben habe, weshalb ich sie jetzt leider hier im Urlaub am Strand machen muss. Mir fällt es allein schon schwer, jeden Tag in meinem Auslandstagebuch…

Weiterlesen

Ecuador – 1. Bericht von Julian

Nun sitzt man hier also tausende Kilometer von Zuhause entfernt und soll diesen Quartalsbericht schreiben, von dem auf den Orientations schon einige Male gehört hat, dass wenn er nicht rechtzeitig ankommt, es eine gelbe Karte gibt. Jetzt ist man hier schon einige Zeit und soll jetzt seine Erlebnisse und Erfahrungen hier beschreiben, was mir ehrlich…

Weiterlesen

Ecuador – 2. Bericht von Elena

Hallo an alle die diesen Bericht lesen, liebe Grüße aus dem sonnigen Ecuador. Insbesondere möchte ich die neuen Outbounds begrüßen. In diesem Bericht möchte ich euch ein paar Sachen und Tipps sagen. Also lasst uns nicht lange um den heißen Brei reden und anfangen. Erstmal zur Länderwahl: Ich bin überglücklich mit Ecuador und kann es…

Weiterlesen

Ecuador – 2. Bericht von Luca

Jetzt sind schon 4 Monate um und ich habe mich komplett in mein ecuadorianisches Leben hier eingelebt. Aber in 6 Monaten geht es schon zurück, was für mich sehr kurz klingt, denn meine ersten 4 Monate fühlten sich sehr kurz an. Also mein erster Tipp für die Outbounds: Sagt zu möglichst allen Sachen die ihr…

Weiterlesen

Ecuador – 2. Bericht von Sulamith

Kaum zu glauben, dass schon wieder drei Monate vergangen sind. Die Zeit vergeht so unglaublich schnell und bald schon ist Halbzeit. Ecuador ist in diesen vier Monaten, in denen ich jetzt schon hier bin, zu meiner zweiten Heimat geworden. Ich fühle mich wie Zuhause, nur ohne meine Familie und meine Freunde aus Deutschland. Kleinigkeiten, die…

Weiterlesen

Ecuador – 1. Bericht von Sulamith

Hallo liebe Rotarier, Freunde, Familie und insbesondere liebe Frau Neumann-Trüb, mit diesem ersten Bericht fasse ich meine ersten Erlebnisse und Eindrücke zusammen. Seit fünf Wochen bin ich nun in Ecuador und ich fühle mich jetzt schon wie zu Hause. Meine große Reise startete am 24. August 2018. Bereits um 2.OO Uhr morgens sind wir von…

Weiterlesen

Ecuador – 1. Bericht von Luca

Liebe Rotarier, liebe Freunde, liebe Familie, Als ich am 24. September in Berlin mit 2 anderen Deutschen ins Flugzeug gestiegen bin, war ich überwiegend glücklich, dass es endlich losging, denn ich war ja schon 3 Wochen nicht in der Schule im Gegensatz zu allen anderen. In Amsterdam sind wir dann auf 25 andere Austauschüler getroffen…

Weiterlesen

Ecuador – 1. Bericht von Greta

Ich kann mich noch zu gut daran erinnern, wie ich vor 33 Tagen um 4 Uhr nachts mit meinen Eltern total übermüdet am Flughafen in Berlin saß. Ich hätte schlafen können, aber das konnte ich nicht, zum einen wollte ich die letzten Stunden mit meinen Eltern verbringen bevor ich sie für 10 Monate verlassen werde…

Weiterlesen

Ecuador – 1. Bericht von Elena

Dieser Bericht bekommt von mir die Überschrift... hola neue Welt, hola Gefühlschaos Ich habe diese Überschrift gewählt, weil sie am besten meine letzten drei Wochen beschreibt. Fangen wir an dem Tag meiner Abreise an. In der Nacht davor habe ich nicht viel geschlafen, was nicht nur daran lag, dass ich um drei Uhr früh aufstehen…

Weiterlesen

Ecuador – 4. Bericht von Hella

So jetzt ist es wirklich der letzte Quartalsbericht und auch meine Reise endet bald und ich werde nach Deutschland zurück fliegen. Bis jetzt realisiere ich das aber noch gar nicht. Wieder Deutsch reden, keine Feiern wie hier mehr erleben, die Musik, alle Freunde hinter sich zu lassen und und wieder in das doch sehr unterschiedliche…

Weiterlesen

Inhaltsende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen