Mexiko – 4. Bericht von Simon

Meine letzten Monate in Mexiko waren wie zu erwarten recht ruhig. Mitte April habe ich noch einen Wechsel in meine letzte Gastfamilie getätigt. Somit verbringe ich meine Zeit nun mit drei Gastbrüdern, anstatt mit drei Gastschwestern in der vorherigen Gastfamilie. Interessanter Wechsel…. Ich hatte und habe mit meinen Gastbrüdern eine wunderbare Zeit, was mir die…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Tom

Mein drittes Quartal begann zunächst mit dem Wechsel in eine neue Gastfamilie. Meine momentane Familie konnte ich zuvor auch hin und wieder kurz kennenlernen, weswegen ich bereits ohne große Aufregung, aber dennoch mit einer gewissen Euphorie den Wechsel anging. Meine Euphorie wurde auch nicht enttäuscht. Meine Gasteltern gehen sehr offen und entspannt mit mir um,…

Weiterlesen

Mexiko – 2. Bericht von Tom

Insgesamt betrachtet war das zweite Quartal angenehm ruhig. Mit Rotary hatten wir, zusammen mit Austauschschülern aus anderen Städten, einen kleinen Ausflug unternommen. Obwohl der Trip an sich trocken war, schätzt man dadurch umso mehr die erfrischende Anwesenheit von all den Menschen aus aller Welt wert. Allerdings ist die Kontaktaufnahme mit Freunden in anderen Städten recht…

Weiterlesen

Mexiko – 1. Bericht von Tom

Nach einem sehr langen, ermüdenden Flug wurde ich herzlich am Flughafen von Monterrey von meiner Gastfamilie begrüßt. Der Flug an sich verlief, bis auf eine Verzögerung in Mexico-City, ohne große Probleme. Währenddessen konnte ich bereits einen Kontakt zu einem anderen deutschen Austauschschüler knüpfen, welchen ich später wiedertreffen konnte.  Ich würde mich selbst als einen flexiblen…

Weiterlesen

Mexiko – 4. Bericht von Carlo

Es ist ein sehr komisches Gefühl, zu wissen, dass mein Auslandsjahr nun endet. Ich bin mir dessen zwar bewusst, nur realisieren kann ich es noch nicht. Die letzten Tage, bevor ich nun wieder zurückfliegen werde, gingen so schnell vorbei und alles fühlte sich surreal an. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Familie und Freunde…

Weiterlesen

Mexiko – 4. Bericht von Rebekka

“It ain’t just a year in a life, it’s a lifetime in a year.” - Dieses Zitat beschreibt dieses Auslandsjahr einfach zu gut, man könnte es kaum besser beschreiben! Zwar ist mein Auslandsjahr noch nicht vorbei, doch ein Großteil ist schon vorüber. Während diesen zehn Monaten in Mexiko habe ich einiges erlebt, unzählige gute und…

Weiterlesen

Mexiko – 4. Bericht von Johanna

Resümee Ein schwieriges Wort. Ich bin vor einer Woche wieder in der geliebten Heimat angekommen und es kam mir vor als ob ich nie weg gewesen wäre. Ich dachte Vieles würde sich in einem Jahr ändern, aber alles war wie immer. Ich habe mich sofort mit meinen besten Freunden getroffen und alle sagten mir: “Du…

Weiterlesen

Mexiko – 4. Bericht von Emma

Ich muss ehrlich sein, ich habe mich etwas davor gedrückt diesen Bericht zu schreiben. denn dies wird der Letzte. Ich habe Angst, bin so verwirrt, aber gleichzeitig auch so geschockt, da ich bereits in 2 Wochen meine Heimreise antreten werde und mich letzten Freitag von vielen Freunden aus meiner Schule Verabschieden musste. Von vielen Kindern…

Weiterlesen

Mexiko – 4. Bericht von Johannes

Dieses Jahr ist nun fast vorbei und mir fehlt gerade mal ein knapper Monat. Ich finde es schade dass gute Zeit so schnell vorbei fliegt, und möchte eigentlich am liebsten 300 Tage in der Zeit zurück gehen um alles noch einmal zu erleben. Vom Hinflug mit vielen Problem bis zur Ruta Maya die einfach unglaublich…

Weiterlesen

Mexiko – 4. Bericht von Leonora

Als uns letztes Jahr die Quartalsberichte der Outbounds vorgelesen wurden ist mir ein Satz im Kopf geblieben „Nicht ein Jahr in einem Leben sondern ein Leben in einem Jahr.“. Am Anfang konnte Ich mir wenig darunter vorstellen und es erschien mir auch ein wenig übertrieben. Ich habe mich damals gefragt wie viel Ich hier wohl…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Carlo

Ich habe bis zu diesem Zeitpunkt meines Auslandsjahres so viele Erfahrungen gesammelt, ich kann mich nur schwer an jede einzelne erinnern. Ich habe aus den einigen schlechte Erfahrungen gelernt, doch erinnere mich viel lieber an all die Guten. Ich habe gelernt, wie das Leben auf der anderen Seite der Welt, hier in Mexiko, abläuft. Ich…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Carlo

Ich habe bis zu diesem Zeitpunkt meines Auslandsjahres so viele Erfahrungen gesammelt, ich kann mich nur schwer an jede einzelne erinnern. Ich habe aus den einigen schlechte Erfahrungen gelernt, doch erinnere mich viel lieber an all die Guten. Ich habe gelernt, wie das Leben auf der anderen Seite der Welt, hier in Mexiko, abläuft. Ich…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Rebekka

Eine Spendenaktion, die zum Nachdenken anregt Dieser Austausch wäre ja kein Rotary-Y-E , wenn nicht auch Rotary Projekte stattfinden würden. Eins solcher Projekte fand am Ende des Jahres statt. Im Dezember hat mein Rotary Club ein Spendenprojekt gemacht, bei dem wir gespendete Kleidung, Decken wie auch haltbares Essen und Spielzeug an Familien in abgelegenen Gemeinden…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Johanna

Ich bin jetzt schon 8 Monate in Monterrey und ich habe sehr viele interessante Dinge gesehen und erlebt. Ich bin zurzeit sehr glücklich, weil ich gute Freunde gefunden habe, sehr viel unternehme und mir aufgefallen ist, wie wenig Zeit mir noch bleibt bis zu meiner Rückkehr nach Deutschland und ich versuche noch jeden Moment zu…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Emma

Welche Erfahrungen konnte ich in meinem Auslandsjahr in Mexiko sammeln ……..? Meine Ansicht nach war bis jetzt jeder Tag gefühlt von Erfahrung sowohl guten als auch schlechten. Ich durfte in diesem Jahr viele interessante Leute kennenlernen und mir ihre Geschichten anhören. Die mexikanische Kultur erforschen und über den europäischen Tellerrand hinaus blicken. Vor allem hat…

Weiterlesen

Mexiko – 3. Bericht von Johannes

Wenn ich diesen Text schreibe fehlen gerade mal 95 Tage und wenn ich diese Zahl sehe, erinnere ich mich, wie schnell die ersten 100 Tage umgingen. Ich finde es schade, dass schöne Zeiten immer so schnell und schlechte oder traurige Zeiten eher langsam vergehen, denn in diesem Jahr verging jeder Tag wie im Flug. Natürlich…

Weiterlesen

Mexiko – 2. Bericht von Rebekka

Der Oktober war ein sehr ereignisreicher Monat, denn -neben anderen Events- findet im Oktober einer der wichtigsten Feiertage in Mexiko statt: der “Día de los muertos” oder auch “Tag der Toten”. Der wird hier gefeiert anstelle von Halloween und Allerheiligen in Deutschland. Mitte Oktober fand somit ein Event zum Anlass des „Tags der Toten“ statt.…

Weiterlesen

Mexiko – 2. Bericht von Emma

Liebe Frau Neumann-Trüb, für mich weißt es nun Halbzeit auf meiner Reise durch Mexiko. 5 Monate bin ich nun hier und 5 Monate liegen noch vor mir. Mein erstes halbes Jahr zusammengefasst war einfach wundervoll. Ich hatte meine erste Reise durch Süd-Mexiko und war 3 Wochen lang mit 40 Austauschschülern an der karibischen Küste unterwegs.…

Weiterlesen

Mexiko – 2. Bericht von Johanna

Hey, ich versuche euch jetzt ein bisschen von meinen bisherigen Erfahrungen zu erzählen. Ich hab in den 5 Monaten hier so viele Dinge gelernt und vorallem auch lieben gelernt. Mexikanisches Essen. Am Anfang dachte ich mir: "Mhh ja lecker, kann man essen"- "ugh, mag ich nicht so." Es gab viele Momente da hab ich lieber…

Weiterlesen

Mexiko – 2. Bericht von Johannes

Liebe Outbounds dieser Text geht vor allem an euch. Ihr habt sicher schon häufiger gehört, dass das nächste Jahr das beste eures Lebens wird hier kann ich euch versichern, dass das auch stimmt ich bin gerade bei der Hälfte dieses Jahres in Mexiko und ich bin immer noch froh, dass ich hierhergekommen bin! Nun werde…

Weiterlesen

Inhaltsende

Es existieren keine weiteren Seiten

Menü schließen