USA – 3. Bericht von Lara

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:2019-2020 / USA
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die letzte Zeit habe ich mit meiner dritten Gastfamilie den Reinbolts verbracht. Ich habe mich total wohl gefühlt und sie haben mir immer mit meinen Problemen/Bedenken geholfen. Auch die Schule ist im zweiten Semester nochmal besser geworden. Ich habe durch meinen neuen Stundenplan nochmal viele neue Leute kennengelernt. Prinzipiell habe ich alle Treffen mit Schulkameraden oder Austauschschülern genossen. Deshalb fand ich die monatlichen Treffen mit allen Austauschschülern so toll. Wir haben immer spaßige Dinge gemacht zum Beispiel Bowling, Zoo besuche, Trampolin Halle, … . 

In den letzten 7 Monaten habe ich mehr erlebt als in meinem ganzen Leben. Ich habe viele tolle Menschen kennengelernt und mit denen viel erlebt. Außerdem hatte ich die Möglichkeit auch Teile der USA außerhalb Ohio zu sehen. Ich bin sehr traurig, dass meine Rotary Reisen wegen Corona abgesagt wurden aber trotzdem sehr dankbar an alle die mir verschiedene Städte gezeigt haben. In der vergangenen Zeit habe auch ich mich verändert. Ich bin selbstbewusster, offener für neues und definitiv verantwortungsbewusster geworden. Letztendlich kann ich sagen das ich fast nur positive Erfahrungen in meinem Auslandsjahr gemacht habe. Natürlich gab es auch mal schwere Zeiten aber über die kann man leicht hinweg blicken. 

Schreibe einen Kommentar