USA – 3. Bericht von Fernando

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:2019-2020 / USA
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Meine schönste Erfahrung war das ich in meiner High School im Ski Team mitfahren durfte, dadurch konnte ich eine bessere Verbindung mit den anderen Schülern im Team knüpfen.

Am Ende der Saison wurde dann noch eine kleine Feier veranstaltet wo wir Bowlen waren, danach hat mein Ski Coach mir ein Varsity letter übergeben und ein Pappaufsteller von mir selbst, wo dann alle auf der Rückseite unterschrieben haben.

Die New York Reise war auch eines der schönsten Zeiten und ich bin froh dass ich dabei war.

Meine Meinung nach macht auch die Gastfamilie einen riesen Unterschied, weil es wichtig ist eine Gastfamilie zu haben die dich so akzeptiert wie du bist und auch probiert dir einen schönen Aufenthalt zugeben.

Zurzeit sind alle Schulen bis zu dem 19. April geschlossen und auch verschiedene kleine Läden und Friseure etc. sind geschlossen.

Mein Counselor fragt mich immer wie es mir geht.

Ich verbringe meine Tage meistens zuhause und manchmal gehe ich mit dem Hund meiner Gastfamilie eine runde laufen, oder spiele Tischtennis mit meinen Gastgeschwistern oder helfe meinem Gastvater auf dem Bauernhof.

Schreibe einen Kommentar